Examen Gut Rosenberg 2011

MeetingPoint

Im öffentlichen wie im halböffentlichen Raum gibt es oft das Bedürfnis nach einem Treffpunkt, sowohl für Ortsfremde als auch für Ortskundige. Es gibt ausgewiesene Orte oder Strukturen, die diese Funktion erfüllen, sowie Orte oder Strukturen, die aufgrund ihrer markanten Art dafür genutzt werden. Meine Examensarbeit „MeetingPoint“ ist eine Verbindung von einem ausgewiesenem Ort und einer markanten Struktur. Aufgrund seiner Größe (ca.3,5m auf 6,5), seinem Bild der weisenden Hände, seiner Raum eingrenzenden Struktur sowie der Möglichkeit sich auszuruhen oder entspannt zu warten, ist er bestens geeignet, als Treffpunkt zu funktionieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s